Sternenstaub

Sag mir was mit dir ist,

du siehst so traurig aus.

Sag mir was du vermisst,

komm aus dir raus.

 

Hat es mit mir zu tun,

bin ich daran schuld?

Lass es nicht auf sich beruhen

ich hör dir zu, ich hab Geduld.

 

Ich war doch immer dein heller Stern

war immer für dich da.

Auf einmal bist du mir so fern,

wohin ist mein Fantasia?

 

Denkst du so wie ich hier dichte?

Warst du wirklich mein Stern?

Das ist das Ende einer Geschichte

und ich bin dir immer noch so fern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s