Fröhliche Weihnachten

24. Dezember 2008: Alle Leute freuen sich auf den Abend, der bei dem einem das Fest der Liebe, bei dem anderem nur Stress ist. Die einen feiern dieses Jahr zum Ersten mal mit dem Traumpartner den heiligen Abend, die anderen wie immer mit der Familie.
tannenbaumDer gewohnte Gang in die Kirche ist für viele Standart, für viele an diesem Tag das einzige Mal im Jahr, dass man die Kirche von innen sieht. Nach dem Motto: Einmal im Jahr reicht ja und an Weihnachten muss man ja in die Kirche.
Doch auch das fällt schon für viele weg.
Am Abend gibt es dann ein leckeres Essen und natürlich die heiß ersehnte Bescherung. Geschenke in Hülle und Fülle. Bei manchen mehr als man sich überhaupt leisten kann, bei machen mehr als man gebrauchen kann. Aber Geschenke müssen sein. Denn das gehört zu Weihnachten dazu.
Manchmal frage ich mich, wer überhaupt noch weiß, wieso wir Weihnachten feiern. Wie es wohl damals ausgesehen hat? Vor 2008 Jahren? Drehen wir die Uhr doch mal zurück …

24. Dezember 00: Maria und Joseph haben sich in einem Stall einquartiert, weil alle Herrbergen voll waren. Warum muss man auch ausgerechnet jetzt eine Volkszählung machen? Jetzt wo Maria hochschwanger ist? Sie bringt ihr Kind in einem Stall zur Welt, die Wiege ist eine Krippe, etwas besseres gibt es nicht. Nur die Kühe und Ochsen und vielleicht ein Esel haben zugeschaut und doch, da bin ich mir sicher, waren Maria und Joseph glücklich, ihren Sohn im Arm zu halten. Immerhin wurde ihnen versprochen, dass dieses Kind etwas ganz besonderes ist. Ob sie wussten, was alles auf sie zukommen würde? Wenn ja, dann hat es ihnen in diesem Moment nicht viel ausgemacht. Denn das größte Geschenk auf dieser Erde, ist und wird auch immer das Lachen des eigenen Kindes bleiben.

Drehen wir die Uhr doch wieder 2008 Jahre vor und sehen uns den Unterschied an? Hatte Jesus damals massenhaft Geschenke? Hat er zu seinem Geburtstag (ja es ist ein Geburtstag den wir jedes Jahr feiern), zu seiner Geburt, hat er da ein leckeres Essen auf den Tisch bekommen? Nein, was er hatte war einzig und allein die Liebe seiner Eltern. Darum wird Weihnachte das Fest der Liebe genannt, weil Liebe damals das Einzige und Wichtigste war und es auch heute immer noch so sein sollte.
Wenn ihr also euren Familie, Freunden und Verwandten ein tolles Geschenk machen wollt, dann schenkt ihnen doch einfach mal eure Liebe. Sagt ihnen wie sehr ihr sie mögt und lasst sie wissen, dass dieser Tag etwas besonderes ist. Dann kann man auch ganz bewusst die Geschenke auspacken und das leckere Essen genießen.

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und besinnliche Tage und Jesus wünsche ich alles Gute zum Geburtstag.

Christmas Rock

Es war einfach nur GEIL :D
ALso ich schreib jetzt keinen ausführlichen zehseiten Bericht, der steht schon auf Musik für uns :D wer den lesen will klicke hier

Aber es war wirklich der Hammer. Mit Ceil auf der Bühne stehn war sooo lustig und „Ich will dich sehn“ ist einfach nur unter die Haut gegangen … Sacrety war auch voll geil —> die haben „Tonight“ gespielt und nehmen ein neues Album auf *freu*
Aber insgesamt alle Leute mal wieder zu sehn, neue Leute kennen zu lernen und einfach nur mit den Bands zu quatschen war hammer lustig.
Ich vermiss es voll mit den ganzen Leuten zu labern. Echt schlimm.
Ich finds eh so krass. Es ist eigentlich erst ein dreiviertel Jahr her, dass ich Make Up Your Mind zum ersten Mal gehört hab und seitdem ist so viel passiert. Wir sind schon bekannt wie ein bunter Hund in der Musikszene :D Wir kennen den Ralf Wieland, die Birgit, jetzt auch noch den Didi. Ich laber einfach so mit Ceil und Sacrety und MUYM beschwert sich schon wenn man nicht „Hallo“ sagt. Es ist echt zuuu geil.
Ich finds echt so cool mit all den Leuten labern zu können, es macht so Spaß.
Danke schön an alle die den Tag zu so was besonderem gemacht haben: Didi, Gernot, Ame, Annika, Feli, Kathrin, Stephi (beide Stephis), Julia, Tina, Larissa, Andi, Ergi, Fabi, Matze, Tobi, Patrick und insgesamt die Jungs von Ceil, Sacrety und MUYM. Es war einfach nur geil =)

JAT ich komme =)

hallo ihr alle,

pünktlich zu weihnachten habt ihr die möglichkeit, euch wieder auf die jat-einsätze in den osterferien anzumelden. die einsatzorte sind: augsburg, ludwigsburg und herrenberg. die anmeldung für die einsätze beginnt am 23.12.2008 um 20:00 uhr.

liebe grüße aus dem jat-büro im kinder- und jugendwerk

euer alex

Juhu –> ich freu mich schon sooo drauf =)
Wir machen Herrenberg unsicher
es wird so geil =)

Letter to God

Dieser Blogeintrag geht an Gott … denn ich möcht mich mal wirklich richtig bedanken! Ich hab grad echt das Gefühl, Gott meint es gut mit mir und dafür möchte ich „Danke“ sagen.
Das fängt mit ganz alltäglichen Dingen an, wie dass ich eine super tolle Familie hab, dass ich immer genug zu essen auf dem Tisch hab und einfach nur ein Dach über dem Kopf. Denn viele Milliarden Menschen können das nicht von sich behaupten. Das sind eigentlich so Sachen, die vergessen wir total schnell und trotzdem sind sie da und deshalb möchte ich mich auch dafür bedanken. Dazu gehört auch alles was ich hier jetzt nicht aufzähle, wie zum Beispiel Internetanschluss zu haben ;)
Dann möchte ich mich bei Gott dafür bedanken, dass er mir die Gaben gegeben hat die ich habe. Zum Beispiel schreiben zu können und das andere Leute davon sagen, dass ich damit wirklich andere Leute bewege und ihnen vllt. auch was ins Herz schreibe mit meinen Worten.Herz =)
Ich möchte Gott dafür danken, dass ich heute meine beste Franznote seit bestimmt drei Jahren zurückbekommen hab. Eine 3-4 ist vielleicht für viele nicht sehr gut, aber für ein Mädel das letztes Jahr um ihre 4 gebangt hast ist die Note sehr gut. Außerdem hab ich eine 1 in GK bekommen. Was ich damit eigentlich sagen will ist, dass ich Gott dafür danken möchte, dass mir das lernen nicht so schwer fällt und dass ich nicht 2-3 Stunden täglich eine Woche vor einer Arbeit hinsitzen muss, um dann doch alles zu vergessen wenn ich die Blätter vor mir hab. Weil ich seh echt viele Leute, dennen es so geht und ich bin froh, dass ich mir darum keine Gedanken machen muss.
Dann möchte ich Gott für meine Freunde danken. Ich hab wirklich so hammer geile Freunde, die immer für mich da sind und wo ich wirklich weiß, wenns mir schlecht geht, zu dennen kann ich kommen, auch wenns drei Uhr nachts ist. Solche Freunde hat nicht jeder und ich bin wirklich verdammt glücklich und froh darüber solche Freunde zu haben und ich hoffe, dass ich auch so ein Freund sein kann.
Ich möchte Gott danken, dass ich grade so eine hammer geile Zeit erlebe. Ich lern so viel Neues kennen und kann auf Festivals oder sowas wie JAT gehen und einfach meinen Spaß haben und fröhlich sein. Ich lern so viele neue Leute kennen und werde angenommen so wie ich bin. Ich muss mich nicht vertsellen und die Leute mögen mich auch so. Ich find das echt hammer geil und es ist auch ein richtig tolles Geschenk Gottes.
Dann möchte ich noch Gott dafür danken, dass das mit dem Festival planen so gut klappt und immer weiter vorran geht. Dass wir das wirklich durchziehen. Vor einem dreiviertel Jahr hät ich jeden der mir das gesagt hätte für verrückt erklärt. Ich möchte Gott dafür danken, dass ich die Musik entdeckt hab und wie viel sie mir bedeutet. Ohne Musik könnt ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen. Danke.Kirchenfenster
Ja und dann möchte ich Gott dafür danken, dass wohl meinen ganz persönlichen Engel gefunden habe und dass ich diese Person eigentlich noch garnicht so lang kenne, trotzdem in schon in mein Herz geschlossen habe. Ich war erstmal voll erstaunt und überweltigt, alls ich das gelesen habe und ich möchte Gott einfach danken, dass er mir solche Leute zur Seite stellt und mir zeigt, dass ich meinen Weg nicht alleine gehen muss. Dass ich nicht alleine bin und nie alleine sein werde.

Gott zeigt sich in vielen Arten und Weisen und meistens übersehen wir es auch einfach oder bekommen es nicht mit obwohl Gott uns grade so nahe war. Aber das was mir heute passiert ist wahr so ein deutliches Zeichen, dass ich grade nur noch mit einem grinsen durch die Gegend lauf, total glücklich bin und eins weiß: Gott ist real und wahr und es ist egal was alle anderen sagen!

Danke =)